Dyadenarbeit

Auch hier arbeiten wir mit der Dyadentechnik, wie sie im "Enlightenment Intensive" verwendet wird. Der Begriff „Dyade“ steht für eine wertungsfreie, achtsame Kommunikation zwischen zwei Menschen. Das unmittelbare Resultat ist ein authentischer, wertungsfreier Kontakt mit einem Anderen, der hohen Klärungseffekt hat.

Egal welches Thema Dich gerade beschäftigt, wenn Du es in die Dyadenstruktur nimmst wird Dir in kurzer Zeit einiges klarer sein.

In der Dyadenarbeit üben wir mehrere kostbare Qualitäten gleichzeitig:

  • Kontemplative wohlwollende Selbstwahrnehmung
  • Authentischer Selbstausdruck
  • Achtsames wertungsfreies Zuhören

Häufig höre ich dazu den Kommentar: „erstaunlich, in so kurzer Zeit so viel über mich zu erfahren“, oder auch: „so schön, wie dabei mit einem völlig fremden Menschen in so kurzer Zeit ein so vertrauter Kontakt entstehen kann.“

Wir beginnen mit einer meditativen Ankommensübung.

In einer Runde, gern mit meiner Hilfe, findest und benennst Du dann das Thema, dem Du Dich zuwenden möchtest. Danach gibt es jeweils am Vormittag und am Nachmittag 2 x 40 min. Dyadenstruktur um in das von Dir gewählte Thema einzutauchen. Du hast dafür sowohl die Unterstützung jeweils eines Partners aus der Gruppe als auch meine Präsenz und Begleitung.

Die Veränderung geschieht von Innen statt im Außen "Lösungen finden zu müssen". Es entsteht ein heilsamer dynamischer Prozess, hin zu mehr Authentizität, Klarheit und Wahrheit.
Sehr zu empfehlen ist Dyadenarbeit auch nach einem Enlightenment Intensive zum „dran bleiben“. Auch tiefe Einsichten und spirituelle Erfahrungen wollen gepflegt sein. Sonst verstauben sie wie Trophäen im Regal. Dyadenarbeit lässt sie wieder strahlen und unterstützt Dich, Dein Leben daran auszurichten. Ich selbst praktiziere und schätze die Klarheit und Effektivität dieser Technik seit fast 30 Jahren.

Ich freue mich darum besonders euch darin zu unterstützen.

Bevorstehende Termine

Leider sind zur Zeit keine Termine verfügbar!

Leider sind zur Zeit keine Termine verfügbar!