Geburtsbegleitung als Doula

Es gibt unterschiedliche Gründe sich für eine Doula zu entscheiden. Egal für welchen Geburtsort Du dich entschieden hast, die liebevolle Begleitung einer geburtserfahrenen Frau kann dir hilfreiche Unterstützung im Geburtsprozess und ein Gefühl von Sicherheit geben.

Gerade bei einer Klinikgeburt ist ein solcher Beistand eine große Entlastung, auch für den Vater. Häufig hat die Hebamme mehrere Geburten gleichzeitig zu betreuen und ist daher nicht in der Lage eine Frau so zu unterstützen wie sie es braucht. Vor allem beim ersten Kind führt ein Alleingelassenwerden leicht zu Hilflosigkeit und Überforderung und dadurch zu Stress, Anspannung und Komplikationen. 
Ich sehe meine Aufgabe vor allem darin, dich im Wehenatmen zu unterstützen und dich psychisch und emotional zu stärken. Ich schreibe den Geburtsprozess mit und kann, wenn notwendig, Mittler sein zwischen dir und der Hebamme, bzw. dem Arzt.

Aber auch bei einer außenklinischen Geburt begleite und unterstütze ich dich gern. 
Dabei mache ich dir das spezielle Angebot, dass Du dich gern spontan im Geburtsprozess entscheiden kannst, mich dazu zu bitten. Ihr ruft mich an, wenn ich es einrichten kann werde ich kommen.
Mein Herzensanliegen ist es, dir und deinem Kind eine entspannte, beglückende Geburtserfahrung zu ermöglichen.
Vorraussetzung für meine Begleitung ist deine/eure Teilnahme  an einem meiner Geburtsvorbereitungskurse.

Wenn Du Interesse hast, lass uns die Einzelheiten persönlich besprechen.