Einzelvorbereitung

Die beste Geburtsvorbereitung die ich Dir/euch anbieten kann ist der Wochenendkurs. Einzelvorbereitung mache ich nur ausnahmsweise, unter besondern Umständen.

Die Wochenenden bieten die optimale Möglichkeit für euch als Paar, Zeit miteinander und mit eurem Baby zu genießen. In tiefen Kontakt mit euch selbst und miteinander zu kommen. Und in Austausch mit anderen Paaren, was auch immer als bereichernd erlebt wird.
Sollte es dennoch mal notwendig sein Einzelvorbereitung zu machen, setze ich diese gern in zwei Terminen mit je drei bis vier Stunden an. Das ermöglicht, die wichtigsten Kursinhalte durchzugehen inklusive praktisches Üben.

Die Kosten für Geburtsvorbereitung werden nach Stunden berechnet und werden teilweise von der Kasse erstattet.



Klärendes Gespräch nach schweren Geburten

Nach schwierige Geburtsverläufen, die eine PDA,  einen Kaiserschnitt oder eine Sauglocke notwendig machen, sind die Eltern vordergründig meist sehr erleichtert, dass "alles gut ausgegangen ist", Mutter und Kind gesund sind.

Diese vordergründige Erleichterung und auch Dankbarkeit erlaubt Dir vielleicht nicht, darunterliegende negative Empfindungen ernst zu nehmen. In dieser Situation neigen Eltern, Verwandte und Freunde zu Beschwichtigungen, versuchen "vernünftig" zu sein.

Tatsächlich würden aber viele Frauen und manchmal auch Männer, für das eigene Wohlgefühl und die Mutter-Kind-Beziehung davon profitieren sich nach einer Eingewöhnungszeit nochmal dem belastenden Ereignis zuzuwenden. In einem wohlwollenden geschützten Rahmen und mit meiner Unterstützung dürfen sich übergangene Gefühle zeigen und den richtigen Platz finden.
Das kann sich noch Jahre nach der Geburt als heilsam erweisen.

Erleichterung, Kraft, Lebensfreude und entspannte Beziehungen belohnen dich dafür.



Geburtsbegleitung als Doula

Nach Absprache biete ich euch meine Unterstützung für die Geburt zu Hause oder in der Klinik an.
Es gibt vielen Frauen Sicherheit, eine vertraute und geburtserfahrene Frau außer der Hebamme an ihrer Seite zu wissen.
Dafür ist es wichtig mich vorher kennen zu lernen.
Ich sehe deshalb die Teilnahme an einem Wochenendkurs oder eine Einzelvorbereitung bei mir als Vorraussetzung für eine Geburtsbegleitung an.
Allerdings kann ich Geburtsbegleitung aus Termingründen nicht sicher zusagen. Sprich mich darauf an wenn du es dir trotzdem wünschst.